it-sa 2015 in Nürnberg
Die it-sa findet ab dem 8.Oktober 2015 in Nürnberg statt und ist die einzige Spezialmesse zum Thema IT-Security im deutschsprachigen Raum...
CeBIT 2015, CeBIT Security World 2015
Die CeBIT findet vom 05.-09. März 2015 in Hannover statt und ist die weltweit größte Messe für Informationstechnik...
IT-Defensive 2015
Der außergewöhnliche IT-Sicherheits-Kongress IT-Defensive 2015 findet ab dem 30.Januar in Berlin statt und bietet Vorträge und Workshops rund um das Thema IT-Sicherheit ...
IT-Sicherheitstag 2015 in Bonn
Der TÜV Rheinland ist Veranstalter des diesjährigen IT-Sicherheitstags 2015 der am 16.März unter dem Motto „Mit Sicherheit in eine intelligente Zukunft“ in Bonn...
BSI: 15. Deutscher IT-Sicherheitskongress in Bonn
Der IT-Sicherheitskongress am 14.–16. Mai 2015 in Bonn-Bad Godesberg steht unter dem Motto: "Informationssicherheit stärken – Vertrauen in die Zukunft schaffen"...

it-sa 2015 in Nürnberg

Die it-sa Nürnberg ist die einzige Spezialmesse zum Thema IT-Security im deutschsprachigen Raum und gehört zu den weltweit bedeutendsten IT-Security-Events.


Sie findet vom 8.-10. Oktober 2015 in Nürnberg statt und ist Anlaufstelle für verantwortliche Projektleiter, Entwickler, Praktiker und Manager nationaler sowie internationaler Unternehmen, die im Bereich IT tätig sind. 2012 haben 334 Unternehmen ihre Produkte und Dienstleistungen vorgestellt und 6308 Fachbesucher konnten sich umfassend rund um das Thema IT-Sicherheit informieren und austauschen. Auf der it-sa werden Lösungen und Trends zu allen relevanten Themen der Informations-Sicherheit, Netzwerksicherheit, Datenschutz, Hardware-Sicherung und Business Continuity vorgestellt.


Als Themenschwerpunkte der it-sa 2015 sind angekündigt:
  • Mobile Security – Bring your own Device (BYOD)
  • Industrielle IT-Sicherheit
  • Sicherheit in der Cloud
  • Identity- und Accessmanagement
  • IT-Compliance und Datenschutz
  • Cybercrime
  • Rechenzentrums und Internetsicherheit
CeBIT, CeBIT Security World 2015 und CeBIT Security Plaza

Die CeBIT ist die weltweit größte Messe für Informationstechnik und findet seit 1986 jedes Frühjahr auf dem Messegelände Hannover statt.


Die CeBIT 2015 findet vom 05. März - 09. März 2015 statt undsteht unter dem Leitthema "Shareconomy". Nach der Cloud-Technologie im Jahr 2011 und dem Thema Managing Trust 2012 rückt die CeBIT nun als weltweit wichtigste Veranstaltung der digitalen Wirtschaft das Teilen und gemeinsame Nutzen von Wissen, Ressourcen und Erfahrungen als neue Formen der Zusammenarbeit ins Zentrum.

Zum Thema Sicherheit bietet die CeBIT folgende Plattformen:

Die CeBIT Security World ist die Innovationsplattform für IT-Sicherheit, neben der gezielten Gefahrenabwehr sind effektive Sicherheitsstrategien im Fokus. Sie bildet in der exklusiv genutzten Halle 12 einen besonderen Messeschwerpunkt der CeBit Hannover.

CeBIT Security Plaza ist das Forum für Trend und Neuheiten und der Marktplatz für aktuelle Sicherheitsthemen, der sich im 5. Jahr präsentiert.
IT-DEFENSE 2015

Hochkarätig besetzter IT-Security-Kongress fand ab dem 30 Januar 2015 in Berlin statt und war wieder großer Erfolg.


Die IT-Defense wird auch im Jahr 2014 wieder stattfinden.
Der außergewöhnliche IT-Sicherheits-Kongress 2015 bietet Vorträge und Workshops rund um das Thema IT-Sicherheit mit hochkarätigen Referenten aus den USA und Europa.
Das Programm der IT-Defense, der IT-Security Kongress der seit 2003 jährlich stattfindet ist immer eine Mischung aus sehr technischen Vorträgen, strategischen Präsentationen und unterhaltsamen Referenten.

Zielgruppe sind IT-Sicherheitsverantwortliche, Entwickler, Administratoren, Netzwerkverantwortliche, EDV-Leiter, IT-Sicherheitsbeauftragte, Datenschutzbeauftragte, Revisoren und Hacker, die sich austauschen möchten.

Ein Auszug aus dem diesjährigen Programm:
  • Ira Winkler: Secrets of Super Spies
  • Charlie Miller: Attacking Phones with NFC
  • Nico Golde: Angriffe auf GSM Paging
  • Dawn Cappelli: The CERT Top 10 List for Winning the Battle Against Insider Threats
  • Felix 'FX' Lindner: Hacking Huawei VRP
  • Jayson Street: Steal Everything, Kill Everyone, Cause Total Financial Ruin!
  • Tim Burrell: Fortschritte in der Exploit-Abwehr in Visual Studio 2012 und Windows 8
  • Christofer Hoff: Software-definierte (Un-)Sicherheit – Virtualisierung, Cloud & Mobility
  • Volker Kozok: Hacktivism: Der Einfluss der Netzaktivisten auf Industrie und Politik
IT-Sicherheitstag 2015 in Bonn

Der diesjährige vom TÜV Rheinland am 16.März veranstaltete IT-Sicherheitstag 2015 steht ganz unter dem Motto „Mit Sicherheit in eine intelligente Zukunft“.
„Die zunehmende digitale Vernetzung macht unsere Gesellschaft nicht nur stärker, sondern auch verwundbarer. Sicherheitsbedrohungen, wie sie Marc Elsberg in seinem Bestseller „Blackout“ schildert, sind Experten zufolge durchaus realistisch. Wie steht es in der intelligenten Zukunft um die Öffentliche Sicherheit? Wie schützen sich Unternehmen vor dem Diebstahl geistigen Eigentums? Wie profitieren Betriebe von der mobilen Kommunikation – ohne die IT-Security der Flexibilität zu opfern?„

Zu diesem Thema erläutern IT-Security-Experten aus Wirtschaft, Öffentlicher Verwaltung und Institutionen sowie Spezialisten von TÜV Rheinland praxisnahe Strategien und innovative Lösungen – für die wichtigsten Herausforderungen der Informationssicherheit von heute und morgen.

Als Themenschwerpunkte der it-sa 2015 sind angekündigt:
  • SmartPhones - vom Telefon zum Enterprise Client durch Mobile Device Management (MDM)
  • Analyse einer Anonymous Attacke: Anwerbung, Aufklärung, Angriff
  • ISMS & Risikomanagement. Der Erfolg liegt im Zusammenspiel
  • Sicherheitskonzepte für Produktionsanlagen
  • Die Zukunft der Öffentlichen Sicherheit

  • Cloud meets Customer requirements. Worauf es ankommt!
  • GRC-Tools: Effiziente Steuerung von ISMS für die Herausforderungen von Security zu Compliance
  • Portal für Performer: Mobiler und sicherer Zugriff auf interne Daten
  • Data Leakage Prevention: Erfolgsfaktoren von der Planung bis zum Betrieb
  • Exploit-Market – Über den Handel mit Sicherheitslücken
  • SIEM für den Mittelstand. Gezieltes Alarmieren und Auswerten
  • Erfolgreicher Umstieg auf sichere Anwendungskontrolle – Implementierung intelligenter Netzwächter
BSI: 15. Deutscher IT-Sicherheitskongress in Bonn

Der IT-Sicherheitskongress findet vom 14. Mai – 16. Mai 2015 in Bonn-Bad Godesberg statt und steht unter dem Motto: "Informationssicherheit stärken – Vertrauen in die Zukunft schaffen".


Mit über 550 Fachbesuchern (in 2011) ist der Deutsche IT-Sicherheitskongress, den das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) alle zwei Jahre veranstaltet, eine feste Größe im Veranstaltungskalender der IT-Sicherheitsbranche.

Als Themenschwerpunkte sind angekündigt:
  • Sichere Identitäten in der Anwendung
  • Grundlagen von sicheren Identitäten
  • Sicherheit in der Cloud